Naturwissen Blog

Selbstständig Arbeiten mit der Kinesiologie

Selbstständig Arbeiten mit der KinesiologieSelbstständig Arbeiten mit der Kinesiologie Immer mehr Menschen fühlen in sich den Ruf, sich selbstständig zu machen, anderen Menschen zu helfen und seinen eigenen Weg zu gehen, ob beruflich oder privat. Raus aus den...

Prioritäten setzen

PRIORITÄTEN SETZENFür ein Begräbnis haben wir immer Zeit!​Es ist Dienstagabend, 20:30 Uhr und ich habe verschiedene Möglichkeiten etwas zu tun. Zum einen könnte ich den Fernseher einschalten, zum anderen ein Buch lesen, eine Runde Laufen gehen, E-Mails checken oder...

7 Tipps für weniger Stress und mehr Leichtigkeit

Weniger Stress - Mehr Leichtigkeit   „Hab ich einen Stress …!“ Das sagen und denken wir sehr oft in unserem beruflichen und persönlichen Alltag. Ein großer Teil unserer Bevölkerung gibt an gestresst zu sein oder sich so zu fühlen. Stress kann auf Dauer richtig...

Erfolgsglück – MUTausbruch

Erfolgsglück – MUTausbruch  Jetzt ist Schluss mit Zurückhaltung, es wird Zeit für einen MUTausbruch. Wer als Kind eine Mutprobe machen musste, um bei der Gruppe bzw. Clique aufgenommen zu werden, hat schwierige Herausforderungen meistern müssen. Diese extrinsische...

Erfolgsglück – Erfahrungen sammeln

Erfolgsglück – Erfahrungen sammeln Wir leben in Zeiten großer und intensiver Veränderungen. In Zeiten der Veränderung, braucht es Zeichen der Veränderung! Und das darfst Du nicht anderen überlassen. Denke daran, die Entscheidungen, die Du nicht triffst, trifft...

Gut schlafen mit Kinesiologie

Gut schlafen mit KinesiologieGut schlafen mit Kinesiologie Der gute Schlaf ist weder Luxus noch Zeitverschwendung. Er ist die Grundvoraussetzung für Gesundheit, Lebenskraft und Wohlbefinden. Rund sieben Stunden schlafen wir Tag für Tag, Nacht für Nacht. Auf unser...

Rückendeckung im Lebensraum

Rückendeckung im Lebensraum Das Prinzip des Lehnsessels für Rückhalt und Stabilität Jeder von uns weiß, wie wichtig es ist, wenn jemand zu dir und hinter dir steht. Die Rückendeckung zu haben, hilft uns im täglichen Leben. Wir bekommen dadurch mehr...

Papa, warum leben wir eigentlich?

Der Weg ist das ZielFamilie und Natur passen einfach zusammen. Das Zusammenspiel dieser beiden Elemente sind in Harmonie. Als ich mit meinen Kindern eine Wanderung von Obertrum am See nach Schleedorf über den Salzburger Buchberg gemacht habe, hatte ich wieder...

Papa, was willst Du eigentlich mal werden?

​Alle wollen etwas sein, aber niemand will etwas werden. Vor Kurzem war ich mit meinen Kindern im Wald unterwegs und auf einmal bekomme ich die Frage gestellt: „Du Papa, was willst Du eigentlich mal werden?“ Da auch ich ab und zu den Kindern diese Fragen stelle,...

Pin It on Pinterest

X