Naturlich Weiterbilden

Die Kinesiologie ist, wörtlich übersetzt, die “Lehre von der Bewegung” und verbindet das Wissen und die Erkenntnisse aus der modernen westlichen Medizin (z.B. Atmung, Blutkreislauf, Muskeln, Motorik, Lymphsystem), der traditionellen chinesischen Medizin – TCM (z.B. Meridiansystem, Akupunkturpunkte) und den modernen Wissenschaften (z.B. Neurologie, Gehirnforschung).

Der Ursprung der Kinesiologie geht zurück auf den amerikanischen Chiropraktiker Dr.George Goodheart. In der weiteren Folge entwickelte Dr. John F. Thie aus den stärkenden Elementen der Applied Kinesiology die Kinesiologierichtung, die den Namen “Touch for Health“ trägt und so konzipiert ist, dass jeder es erlernen und anwenden kann. Durch die rasante Verbreitung erlernten viele Interessierte diese Methode und etliche von ihnen wandelten das Erlernte auf ihre Spezialgebiete ab, wodurch neue kinesiologische Spezialrichtungen entstanden, wie zB.: „BrainGym“, entwickelt von Gail und Dr. Paul Dennison zur Abhilfe bei Lernblockaden, „Hyperton X“, entwickelt von Frank Mahoni zur Harmonisierung von Überspannungszuständen, „Neuralkinesiologie“, entwickelt von Dr. Dietrich Klinghardt und Dr. Louisa L. Williams zur Auflösung von Stressoren des autonomen Nervensystems, um nur einige kinesiologische Richtungen zu nennen.

Die Kinesiologie sieht den Menschen ebenfalls als Einheit von Körper, Geist und Seele. Somit ist auch sie eine ganzheitliche und ergänzende Methode.

Ausbildung Systemische Kinesiologie

AUSBILDUNG SYSTEMISCHE KINESIOGIE

Im Touch and Brain for Health sind Elemente aus der Chiropraktik, Bewegungslehre, Akupressur, Gehirnforschung und der Ernährungswissenschaft enthalten. Die Inhalte dieser Ausbildung lassen sich im privaten und beruflichen Bereich (Wellness-, Sport- oder Therapiebereich) nutzen.

Kosten pro Modul: € 270,00 pro Person (Wochenendausbildung)
Kosten für Intensivwoche: € 750,00 pro Person (Montag-Freitag, Modul 1-3)

Modul 1
Muskeltest, Grundmuskelgruppen, Akupunkturmeridiane, neurolymphatische Reflexpunkte, neurovaskuläre Reflexpunkte, emotionaler Stressabbau, uvm.

Modul 2
Überenergie Alarmpunkte, emotionale Narbenentstörung, Fünf-Elemente-Lehre, Gehirnaktivierung, Tibetanische Acht, Spindelzellmechanismus, uvm.

Modul 3
Vertiefung Akupressur, Lebensmitteltest, Gehirnaktivitäten aus neurologischer Sicht, Lösen von Lernblockaden, Schmerzabbau und Haltungskorrektur, uvm.

* Jedes Modul schließt mit einem international anerkannten Zertifikat des International Kinesiology College ab.

November

16Nov.(Nov. 16)13:0017(Nov. 17)13:00Ausbildung Systemische Kinesiologie (1)Modul 1 in Obertrum am See

23Nov.(Nov. 23)13:0024(Nov. 24)13:00Ausbildung Systemische Kinesiologie (2)Modul 2 in Obertrum am See

Dezember

10Dez.Jeden Tag14Ausbildung Systemische Kinesiologie (Intensivwoche Schärding, OÖ)Intensivwoche in Schärding (OÖ)

14Dez.(Dez. 14)13:0015(Dez. 15)13:00Ausbildung Systemische Kinesiologie (3)Modul 3 in Obertrum am See

Zur Anmeldung

Ausbildungslehrgang Holistische Kinesiologie

AUSBILDUNG HOLISTISCHE KINESIOGIE

Der Ausbildungslehrgang Holistische Kinesiologie verbindet das Basiswissen von Touch for Health mit unterschiedlichen Methoden der Kinesiologie und der Human Energetik.

Die holistsche Energiearbeit beinhaltet, dass ein System als Ganzes funktioniert und dies nicht vollständig aus dem Zusammenwirken aller seiner Einzelteile verstanden werden kann. Übersetzt für diesen Ausbildungslehrgang heißt, dass die Kinesiologie als Ganzes gesehen und gelehrt wird, aber die einzelnen Module in Details verstanden und individuell bei Klient/innen eingesetzt werden.

Somit erlernen die Teilnehmer/innen den Zusammenhang näher kennen und können bei energetischen Balance-Behandlungen individuell auf Klientenbedürfnisse und -themen eingehen. Diese Ausbidung richtet sich an Menschen, die haupt- und nebenberuflich als Kinesiolog/in bzw. Energetiker/in arbeiten möchten.

Kosten pro Modul (1-5): € 270,00 pro Person
Kosten Modul 6: € 125,00 pro Person

Modul 1 (Touch for Health 1)
Muskeltest, Grundmuskelgruppen, Akupunkturmeridiane, Neurolymphatische Reflexpunkte, Neurovaskuläre Reflexpunkte, emotionaler Stressabbau, uvm.

Modul 2 (Touch for Health 2)
Überenergie Alarmpunkte, Narbenentstörung, Fünf-Elemente-Lehre, Spindelzellmechanismus, uvm.

Modul 3 (Touch for Health 3)
Vertiefung Akupressur, Lebensmitteltest, Schmerzabbau und Haltungskorrektur, Wirbelsäulenreflexe, Tibetanische Acht, Schritttest, uvm.

Modul 4 (Lernen & Bewegen)
Begleitende Kinesiologie für Kinder und Erwachsene mit Konzentrationsschwierigkeiten und motorischen Fähigkeiten, Lösen von Lernblockaden aus neurologischer Sicht, uvm.

Modul 5 (Proficiency Workshop)
Intagration von Körbler Zeichen,Hyperton X, Entspannungsmethoden, Ernährung, Kinesiologie im Sport, Pendeln, energetische Klopftechniken, Vertiefung Narbenentstören, uvm.

Modul 6 (Unternehmer-Geist)
Marketing & Werbung für selbstständige Energetiker/innen, Jahresplanung, Berufsbild und Ethik der Humanenergetik, Kundengewinnung, 3-Ebenen-Modell, Budgetierung, uvm.

November

02Nov.(Nov. 2)13:0003(Nov. 3)16:30Ausbildungslehrgang Holistische Kinesiologie (5)Modul 5 (Proficiency Workshop) in Obertrum am See (S)

09Nov.13:0020:30Ausbildungslehrgang Holistische Kinesiologie (6)Modul 6 (Unternehmer-Geist) in Obertrum am See (S)

Zur Anmeldung

Integrative Kinesiologie für Masseure und Physiotherapeuten

Integrative Kinesiologie für Masseure, Physiotherapeuten und andere Heilberufe

Die Integrative Kinesiologie beinhaltet kinesiologische Techniken und Methoden, die Masseure, Physiotherpeuten und andere Heilberufe ergänzend zu Ihren Behandlungen und ihrer Spezialisierung einfließen lassen können. um auf verschiedenen Ebenen einzuwirken.

In diesem Kurs erfahren Sie, neben klassischen kinesiologischen Inhalten und dem Muskeltest, auch die Verbindung von Muskeln und zugeordneten Meridianen, dem emotionalen Stressabbau, sowie Narben entstören auf energetischer und mentaler Ebene.

Das Besondere an der kinesiologischen Arbeit ist, dass mittels Biofeedback gearbeitet und somit für Therapeut/innen und Kund/inen greifbarer wird.

Kursinhalte:
Kinesiologischer Muskeltest, Verbindung von Muskeln zu Meridianen und Themen, emotionaler Stressabbau, Narben entstören auf energetischer und mentaler Ebene, Augen- und Ohrenenergie, Farbbalance nach den 5-Elementen, Spindelzellmechanismus, Lebensmitteltesten, uvm.

Kosten pro Modul (15UE): € 270,00 pro Person

Die nächsten Termine für diese Ausbildung befinden sich gerade in Planung

Zur Anmeldung

Proficiency Workshop Kinesiologie
Proficiency Workshop

Der Proficiency Workshop beinhaltet Wissensgebiete und Techniken aus den Spezialbereichen der Kinesiologie und anderen energetischen Wissensgebieten. Voraussetzung für diesen Workshop ist die Ausbildung Systemische Kinesiologie oder Vorkenntnisse im Bereich Anatomie und Kinesiologie.

Inhalte:
Integration von Körbler Zeichen, Hyperton X, Entspannungsmethoden, Ernährung, Kinesiologie im Sport, Pendeln, energetische Klopftechniken, Vertiefung Narbenentstören, uvm.

November

30Nov.01Dez.Kinesiologie - Proficiency WorkshopProficiency Workshop in Obertrum am See (S)

Dezember

30Nov.01Dez.Kinesiologie - Proficiency WorkshopProficiency Workshop in Obertrum am See (S)

Ausbildung Garten- & Naturenergetiker/in
AUSBILDUNG Garten- und Naturenergetiker/in

Mit der Ausbildung zum/zur „Garten- und Naturenergetiker/in“ bieten wir ein überaus interessantes Weiterbildungsprogramm, wo wir altes Naturwissen über Kraftplätze, besondere Orte und der Lebensraumenergetik verbinden. Sie lernen unter anderem Rutengehen, achtsames Pendeln und das Deuten von kraftvollen Plätzen. Die traditionelle chinische Medizin und Feng Shui mit ihrer 5-Elemente-Lehre wird verbunden mit dem alten geheimen Wissen unserer Vorfahren.

Modul 1:  Lebensraumenergetik für Haus und Garten – Grundlagen  • Grundlagen der Lebensraumharmonisierung (CHI-Matrix,  Raumgleichgewicht, uvm.) • Pflanzen und ihre energetischen Eigenschaften

Modul 2:  Geomantie & Kraftplätze • Rutengehen und Pendeln (Wasseradern, Kraftplätzen, …)   • Bestimmung von Kraftplätzen und besonderen Orten durch  Bovis Messung

Modul 3:  Mehr Kreativität mit der fünf Elemente Lehre • Grundlagen der 5-Elemente-Lehre • Individuelle 5-Elemente-Lehre für Blumen, Pflanzen und Töpfe 

Modul 4:  Rituale – Raumenergie und Zeitkraft   • Rituale und Räuchern im Jahreskreis • Gartengestaltung unter Berücksichtigung von der Hl. Geometrie 

Modul 5:  Feng Shui für Haus und Garten   • Vertiefung der Lebensraumenergetik nach Feng Shui (inkl.  Wohnungsplanoptimierung)
Modul

Die nächsten Termine für diese Ausbildung befinden sich gerade in Planung

Zur Anmeldung

Online-Bericht im MAGAZIN SalzburgerLand
Online-Bericht im MAGAZIN SalzburgerLand

Pin It on Pinterest

X